Wohnen im Walter-Geiger-Haus

  • Sie bringen Ihre Möbel und Ihren Hausrat beim Umzug mit.
  • Sie bestimmen als eigenständiger Mieter den Umfang und die Qualität von Pflege, Versorgung und - Betreuung selbst. Dadurch bleiben Ihre Eigenverantwortung und Selbstbestimmung erhalten und Selbsthilfe wird ermöglicht.
  • Sie bestellen nur die pflegerischen und hauswirtschaftlichen Dienste, die Sie wirklich benötigen.
  • Wir stellen uns mit unseren Dienstleistungen auf Ihre persönliche Situation ein. Sie sind nicht verpflichtet, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, sondern können diese auch bei anderen Anbietern bestellen.

 

Wohnen und Ausstattung in unserem Haus
Die Wohnungen sind rollstuhl- und pflegegerecht mit Wohn- und Schlafzimmer ausgebaut, haben eine eingerichtete Küche, Dusche und WC. Alle Wohnungen sind an das Notrufsystem des Hauses angeschlossen.

Wohngemeinschaft
Die in sich abgeschlossene Wohngemeinschaft ist ebenfalls behindertengerecht eingerichtet und hat eine Gesamtfläche von ca. 370 m², in der insgesamt 6 separate Einheiten integriert sind. Jede Einheit mit ca. 23 m² besteht aus einem Einzelzimmer und einem Sanitärraum mit behindertengerechter Dusche, WC und Waschbecken.

Auf Wunsch kann dieses Einzelzimmer möbliert (elektr. verstellbares Bett, Nachttisch, Schrank, Tisch mit 2 Stühlen, Fernseher) vermietet oder mit eigenen Einrichtungsgegenständen gestaltet werden.

In der großzügigen Gemeinschaftsfläche befinden sich u.a.  
 

  • ein komplett eingerichteter Wohnbereich mit Sitzgruppe, altersgerechten verstellbaren Sesseln, Fernseher, Radio, eingebautem großen Aquarium mit Süßwasserfischen
  • eine vollständig eingerichtete Küche mit angrenzendem Essraum
  • 2 Außenterrassen, die unterschiedlich zur Sonne orientiert sind
  • ein Wohlfühlbad

Mieterinnen und Mieter gestalten Art, Umfang und Organisation ihrer Pflege sowie der anderen Dienstleistungen selbst.

Gastpflege
Die Gäste-Appartements stehen Senioren zur Verfügung, die entweder nach einem Krankenhausaufenthalt noch auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, oder deren Angehörige in Urlaub fahren, bzw. aus anderen Gründen die Pflege und Betreuung vorübergehend nicht leisten können.

Die Appartements sind freundlich möbliert und mit Telefon und Fernsehapparat ausgestattet. Die Vermietung des Gastpflegezimmers ist eine Privatleistung. Weitere Dienstleistungen können ggf. mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Impressionen

Caritasverband Pforzheim

Blumenhof 6 
75175 Pforzheim

Telefon (07231) 128-0 
Telefax (07231) 128-110 
info (at) caritas-pforzheim.de 

Anfahrt »

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.